Partner

3D_Logo_Prozessfinanz_RGB_web_small

Nach der Analyse der Durchführbarkeit des Falles, ermöglicht die Prozesskostenfinanzierung der ROLAND ProzessFinanz den Mandanten durch die Übernahme sämtlicher Kosten einen fairen Prozess.

Dabei übernimmt ROLAND ProzessFinanz bei erfolgversprechenden Klagen sämtliche Prozesskosten – unabhängig vom Klageausgang. Das bedeutet auch im Verlustfall verbleiben keinerlei Kosten beim Kläger.

Im Gegenzug erhält ROLAND ProzessFinanz im Erfolgsfall einen Anteil des erstrittenen Erlöses. Grundsätzlich finanziert das Unternehmen Ansprüche aus fast allen Rechtsgebieten, das bedeutet, auch im Verlustfall verbleiben keinerlei Prozesskosten

Die ROLAND ProzessFinanz AG ist einer der ältesten europäischen Prozessfinanzierer und gehört seit Juni 2017 zur Omni Bridgeway Gruppe, einem internationalen Prozessfinanzierer mit Büros in Amsterdam, Genf, Singapur und Guernsey. Mit dem Zusammenschluss beider Unternehmen wurde der führende kontinental-europäische Prozessfinanzierer gebildet, der seine Kunden in den wesentlichen europäischen Rechtsordnungen sowie in allen Schiedsverfahren mit viel Know-how und Erfahrung unterstützen kann. ROLAND ProzessFinanz ist Experte in Pozessfinanzierungen und kann auf jahrelange Erfahrung in nahezu allen Rechtgebieten zurückgreifen.

Sie haben eine allgemeine Frage zur Prozessfinanzierung oder zu einem bestimmten Fall?
Sie möchten zusätzlich Informationsmaterial anfordern? Bitte wenden Sie sich an Kontakt.